Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Blechkuchen

ca. 5 Bleche á 30x40cm

Zum Backen
  • Portionenca. 60 Stück
  • Rezeptur für den Hefeteig
  • Rezeptur für den Belag
    • 1000 g Rama Professional Bakery Cake, kalt, gewürfelt
    • 250 g Zucker
    • 375 g Gehobelte Mandeln

1. Schritt: Hefeteig zubereiten 
Die 150 g Frisch-Hefe in 1000 ML lauwarmer Milch auflösen und mit den übrigen Zutaten (10 Eier, 2500 g Mehl, 600 g Zucker, 375 g zerlassene Rama Professional Bakery Cake, 40 g Vanillezucker und 40 g Salz) zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunde lang gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat. Bleche Fetten und den Teig in 5 gleichgroße Teile portionieren. Die Teige jeweils gleichmäßig dick bis an den Ecken des Backbleches aufbringen und zugedeckt für weitere 30 Minuten lang gehen lassen.  

2. Schritt: Teig belegen und backen 
1000 g kalte Rama Professional Bakery Cake in kleine Würfel schneiden und tiefe Mulden in den aufgegangenen Teig drücken. Die Würfel in den Mulden verteilen und Kuchen großzügig mit Mandelblättern und Zucker bestreuen. Bei 180°C Ober-/Unterhitze oder 160°C Umluft für 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen und portionieren. 

Fertig ist der Blechkuchen. 

 

Hinweise zur Deklarierung von Allergenen und Zusatzstoffen
Seit 2014 müssen für den Kunden enthaltene Allergen und Zusatzstoffe ausgewiesen werden. Das obenstehende Rezept müsste mit folgenden Deklarationen gekennzeichnet werden: 

Allergene: 
- Glutenhaltiges Getreide 
- Eier 
- Milch 
- Schalenfrüchte 
Bitte beachten Sie, dass diese Angaben unverbindlich sind und je nach eingesetzten Zutaten variieren können. 

Hinweise zur Namensgebung: 
Da im beschriebenen Rezept als Fett für den Teig Margarine verwendet wird, darf dieser Kuchen nicht als „Butterkuchen“ verkauft werden.