Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Cupcakes

mit Lemon Curd Creme
ca. 5x12 Stück

Zum BackenFür Bäcker

    1. Schritt: Muffins zubereiten und backen 
    Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Für den Teig 625 g Rama Professional Bakery Cake mit 500 g Zucker, 40 g Vanillezucker, 150 ML Zitronensaft und 30 g Zitronenschale verrühren. Die 10 Eier nach und nach unterrühren.  1000 g Mehl, 10 g Backpulver und 10 g Salz vermischen und portionsweise, abwechselnd mit 500 ML Milch unterrühren. Den Teig gleichmäßig in die vorbereiteten Muffinformen füllen und bei 200°C Ober-/Unterhitze oder 180°C Umluft für 20 Minuten backen.

    2. Schritt: Lemon Curd Creme zubereiten 
    500 g Rama Professional Bakery Cake schaumig rühren und 200 g Puderzucker einsieben. Mischung ca. 8 Minuten lang aufschlagen. 400 g Lemon Curd und 100 ML Zitronensaft kurz unterrühren.

    3. Schritt: Cupcakes garnieren 
    Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, vollständig ausgekühlte Cupcakes damit verzieren und mit Minzblättern garnieren. 

    Fertig sind die Cupcakes mit Lemon Curd Creme.

    Hinweise zur Deklarierung von Allergenen und Zusatzstoffen 
    Seit 2014 müssen für den Kunden enthaltene Allergen und Zusatzstoffe ausgewiesen werden. Das obenstehende Rezept müsste mit folgenden Deklarationen gekennzeichnet werden: 

    Allergene: 
    - Glutenhaltiges Getreide 
    - Eier 
    - Milch 

    Zusatzstoffe: 
    - Ggf. E901, E904, E912 oder E914 (Beim Kauf der Äpfel und Zitronen auf den Zusatz „gewachst“) achten. 
    Bitte beachten Sie, dass diese Angaben unverbindlich sind und je nach eingesetzten Zutaten variieren können.