Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
Glas mit Glühwein und Sahnehaube

Glühwein mit Sahnehaube

Begeistern Sie Ihre Gäste mit einem neuinterpretierten Klassiker

GlühweinSahneRamaRama CremefineWeihnachtsmarktSchlagcreme
    • Für den Glühwein
      • 1 Bio Orange
      • 1 Bio Zitrone
      • 5 Kardamomkapseln
      • 10 Nelken
      • 500 ml schwarzer Johannisbeer Nektar
      • 2 l Spätburgunder
      • 3 Sternanis
      • 2 Zimtstangen
      • 200 g Zucker
    • Für die Sahnehaube

    Orange und Zitrone in Scheiben schneiden. Kardamomkapseln andrücken und zusammen mit den restlichen Gewürzen, dem Zucker und den Zitronen- und Orangenscheiben in einen Topf geben. Rotwein und Johannisbeer Nektar hinzugeben und langsam erwärmen. Glühwein nicht zum Kochen bringen.

    Den Glühwein 1,5 Stunden bei sehr geringer Hitzezufuhr ziehen lassen. Man kann den Glühwein auch am Vortag erwärmen und über Nacht ziehen lassen, dann schmeckt der Wein noch etwas intensiver.

    Glühwein durch ein Sieb gießen, gegebenenfalls noch einmal erwärmen bis die gewünschte Temperatur erreicht ist.
    Zum Servieren den Glühwein in Gläser füllen, mit Rama Creme Dolce eine Sahnehaube auf die den Glühwein sprühen und mit etwas Zimt garnieren.