Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
Rezept Bild Vegane Sauce Hollandaise

Vegane Sauce Hollandaise

Für KöcheSahneSchlagcremeZum KochenZum AufschlagenVegetarischFlora ProfessionalPhase ProfessionalVeganOhne deklarationspflichtige Allergene
  • PortionenFür 500ml Sahnesyphon

Spargelfond zubereiten:

1. Schritt:

200g abgeriebene Spargelschalen in einen Topf geben und mit 1l Wasser aufkochen lassen.

2. Schritt:

Spargelschalen aussieben und mit etwas Zitronensaft, Zucker und Salz abschmecken.

3. Schritt:

Zum Abschluss den Spargelfond durch ein Passiertuch geben.

Sauce Hollandaise zubereiten:

1. Schritt:

200ml des Spargelfonds erkaltet mit veganem Eiersatzpulver verrühren - bitte die Packungsanweisung beachten. Im Wasserbad langsam erhitzen und vorsichtig aufschlagen, bis die Masse anzieht.

2. Schritt:

200ml Phase Professional Butterflavour tropfenweise in die Masse einrühren.

3. Schritt:

100ml Flora Professional Plant Zum Schlagen hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.

4. Schritt:

Mit Trichter durch das Sieb in den Sahnesyphon (beispielsweise iSi Gourmet Whip 0,5l) mit 500ml Fassungsvermögen streichen. Eine Sahnekapsel aufschrauben und warm stellen.

 

Fertig ist die vegane Sauce Hollandaise!

Hinweise zur Deklarierung von Allergenen und Zusatzstoffen 


Seit 2014 müssen für den Kunden enthaltene Allergen und Zusatzstoffe ausgewiesen werden. Das obenstehende Rezept müsste mit folgenden Deklarationen gekennzeichnet werden:   

Zusatzstoffe:

- Farbstoffe

 

Die Deklaration kann je nach Verwendung der Zutaten abweichen - bitte achten Sie besonders auf die deklarationspflichtigen Allergene und Zusatzstoffe des veganem Eiersatzpulvers.